Funding
Alfa Fellowship Program

Deadline:
shortly
Category:
Studentship
Area:
Social Sciences, Natural Sciences, Law
Institution:
Alfa Fellowship Program
Location:
Moscow, Russia

Elfmonatiges Stipendiatenprogramm für junge Berufstätige nach Russland

Ort: Moskau, Russland

Programmbeschreibung:

Das Alfa Fellowship Program ist eine hochrangige internationale Förderinitiative, die jährlich bis zu 18 deutschen, amerikanischen und britischen Nachwuchsführungskräften Expertenwissen und internationale Berufserfahrung in führenden Organisationen und Unternehmen in Russland vermittelt. Seit 2004 hat das Alfa Fellowship Programm über 200 jungen Führungskräften die Möglichkeit geboten, durch einen voll finanzierten elfmonatigen Austausch nach Moskau Fachkenntnisse bei führenden Organisationen in den Bereichen Wirtschaft, Finanzen, Medien, Kultur, Jura, Politik, Energie u.a. zu vertiefen. Die Ziele des Programms sind die Erweiterung von Netzwerken amerikanischer, britischer und deutscher Berufstätiger, der Erwerb von Expertenwissen, die Vertiefung interkultureller Kompetenzen und ein besseres Verständnis der Beziehungen zu Russland.

Programmablauf:

Individueller Russisch-Unterricht in Wohnortnähe ab etwa März 2020. Intensivsprachkurs ab Mitte Juni in Moskau. Seminare und Workshops mit Schlüsselfiguren des öffentlichen und privaten Sektors zu aktuellen Russland-Themen. Ab Oktober Stages bei bekannten Organisationen, Unternehmen, Medien und Presse, Think Tanks und Stiftungen in Moskau. Mehrere Exkursionen in umliegende Städte und Regionen während des Aufenthalts in Russland. Das Programm endet im April 2021.

Leistungen:

Das Fellowship deckt neben einem großzügigen monatlichen Stipendium die Kosten für Sprachtraining, programmbezogene Reisekosten, Versicherungen und die Unterkunft in Moskau ab.

Absolut erforderliche Voraussetzungen für die Teilnahme:

  • Deutsche, britische oder amerikanische Staatsbürgerschaft, Alter ca. 25 bis ca. 35 Jahre. - Russische Staatsangehörige können, auch bei doppelter Staatsbürgerschaft, leider nicht berücksichtigt werden.
  • Abgeschlossener Bachelor in Business, Finanzen, Journalismus, Medien, Jura, Kultur, Politik, Energiemanagement oder ähnlichen Fächern.
  • Mindestens zwei bis drei Jahre Berufserfahrung in den o.g. Bereichen. Fachlich relevante Praktika können in vielen Fällen angerechnet werden.

Erwünschte weitere Qualifikationen:

  • Höherer akademischer Abschluss (z.B. Master)
  • Überdurchschnittlicher akademischer Erfolg und beruflicher Werdegang
  • Aktives Engagement, beispielsweise in Ehrenämtern oder gemeinnützige Arbeit sowie Führungspotenzial
  • Sehr gute Englischkenntnisse sind wichtig, weitere Fremdsprachen erwünscht
  • Russischkenntnisse sind erwünscht, jedoch keine Voraussetzung

Bewerbungsverfahren:

Die Bewerbungsfrist für das Programmjahr 2020-2021 endet am 15. November 2019.
Online-Bewerbung und alle Informationen zum: www.alfafellowship.org

Alfa Fellowship Programm Informationsveranstaltungen in Berlin

  1. Donnerstag, 10. Oktober, 18:00 – 19:00 Uhr
  2. Donnerstag, 24. Oktober, 18:00 – 19:00 Uhr

Cultural Vistas gGmbH
Pariser Platz 6 (Allianz Forum)
10117 Berlin

Bitte unbedingt Veranstaltung auswählen und anmelden:

https://alfafellowshipprogram2020.eventbrite.com

Weitere Informationen zum Alfa Fellowship Program und zum Bewerbungsverfahren erhalten Sie bei:

Cultural Vistas, Inc. - Alfa Fellowship Program, 233 Broadway, 21st Floor, New York, NY 10279, USA
Tel. (+1) 212-497-3510 | alfa@culturalvistas.org | www.alfafellowship.org/de

OJSC Alfa-Bank is incorporated, focused and based in Russia, and is not affiliated with U.S.-based Alfa Insurance.

"As a fast-growing business in the area of Biotechnology, we are seeking talented and skilled individuals as well as a platform to advertise our vacancies. In CareersCampus we found both! "

Dr Christian Tidona, Managing Director, BioRN Cluster Management