Jobs
Dozentin / Dozenten für Bibliothekswissenschaft

Deadline:
open until filled
Area:
Information Systems, Digital Communication Techniques
Institution:
Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Chur
Location:
Chur, Switzerland

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Chur ist eine interdisziplinäre und unternehmerische Hochschule mit persönlicher Atmosphäre. Wir bilden verantwortungsvolle Fach- und Führungskräfte aus. Mit unserer angewandten Forschung generieren wir Wissen und Lösungen für die Gesellschaft. Als einzige Hochschule in der deutschsprachigen Schweiz bieten wir Bachelor- und Master-Studiengänge in Information Science an. Zur Ergänzung unseres Teams in der Disziplin Information Science suchen wir nach Vereinbarung eine/n

Dozentin / Dozenten für Bibliothekswissenschaft

mit Schwerpunkt Digitale Transformation (60 - 100 %)

Option für die Ernennung zur Professorin / zum Professor

Die Lehrtätigkeit umfasst Veranstaltungen im Bachelorstudiengang Information Science und im Master of Advanced Studies in Information Science. Je nach Anstellungsgrad engagieren Sie sich zudem in angewandten Forschungs- und Dienstleistungsprojekten im Bereich innovative bibliothekarische Dienstleistungen. Dabei verwenden Sie einschlägige technische und organisatorische Konzepte der digitalen Transformation.
Sie verfügen über ein entsprechendes Hochschulstudium, idealerweise ergänzt um eine Promotion, sowie mehrjährige Erfahrung in Lehre und angewandter Forschung. Ein aktives Beziehungsnetz mit Schwerpunkt in der Bibliothekswelt ergänzt Ihr Profil. Mit Ihren exzellenten Lösungen tragen Sie dazu bei, dass das Schweizerische Institut für Informationswissenschaft seinen Ruf als Träger der Innovation im Bibliotheksbereich stärkt.

Bringen Sie Ihre Erfahrung in einem innovativen und motivierten Team ein. Es erwartet Sie eine selbständige und ausbaufähige Tätigkeit in einem interdisziplinären Arbeitsumfeld. Sie profitieren von einem regen Erfahrungsaustausch unter Expertinnen und Experten. Die HTW Chur ist eine Arbeitgeberin, welche die Chancengleichheit und Vielfalt fördert.
Für Auskünfte stehen Ihnen Prof. Dr. Niklaus Stettler, Leiter Schweizerisches Institut für Informationswissenschaft (Telefon +41 81 286 24 79) oder Prof. Dr. Bernard Bekavac, Studienleiter Bachelorstudiengang Information Science (Telefon +41 81 286 24 70), gerne zur Verfügung.

"Absolutely essential for finding relevant conferences to present one's work and exchange ideas with other students. I found dozens of interesting events on CareersCampus ..."

Almuth Wietholtz, D.Phil. Comparative Social Policy, University of Oxford