Jobs
Professor (m/w/d) Nachhaltigkeits- und Umweltmanagement

Deadline:
open until filled
Area:
Natural Sciences, Environmental Sciences, Energy Resources
Institution:
Technische Hochschule Ingolstadt (THI)
Location:
Neuburg, Germany
URL:
https://karriere.thi.de

Mit 6.000 Studierenden in Technik und Wirtschaft sowie 650 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gestalten wir Zukunft. Auf unserem modernen Campus, eingebettet in eine wirtschaftsstarke und attraktive Region im Herzen Bayerns und Europas, entwickeln wir Innovationen und bilden junge Menschen wissenschaftlich aus.

Der Wachstumskurs der THI setzt sich mit einem weiteren Ausbau auf 10.000 Studierende fort. Dazu werden auch neue Studienfelder am Campus Ingolstadt und am neu zu gründenden Campus Neuburg/Donau, der ab Herbst 2021 den Studienbetrieb aufnehmen wird, erschlossen.

Der Campus in Neuburg wird sich als Lehr- und Forschungsstandort schwerpunktmäßig der Gestaltung zukunftsgeleiteter Infrastrukturen für ein nachhaltiges Leben in urbanen wie ländlichen Regionen unter besonderer Berücksichtigung der Bereiche Mobilität, Energieversorgung, Ressourceneffizienz, Gebäudetechnik und Stadtplanung widmen.

Für den Gründungsprozess des neuen Campus Neuburg/Donau suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Professor (m/w/d) Nachhaltigkeits- und Umweltmanagement

„Gründungsprofessur“ für den Aufbau des neuen Hochschulcampus in Neuburg an der Donau in der Besoldungsgruppe W2

Ihre Aufgaben sind insbesondere

  • Aktive Mitwirkung beim Aufbau und Profilierung des Außenstandorts Neuburg/Donau als Lehr- und Forschungsstandort für die Gestaltung zukunftsgeleiteter Infrastrukturen für ein nachhaltiges Leben in urbanen wie ländlichen Regionen.
  • Aufbau und Profilierung interdisziplinär ausgerichteter Studiengänge im Bereich „Nachhaltigkeits- und Umweltmanagement“ auf Bachelor- und Masterniveau
  • Unterstützung beim Aufbau eines Forschungsinstituts für Nachhaltigkeit
    (Englischsprachige) Lehrtätigkeit in Grundlagen- und Vertiefungsveranstaltungen im Nachhaltigkeits- und Umweltmanagement und angrenzenden Fachbereichen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Promotion (oder äquivalent) in einem Fachbereich des Nachhaltigkeits- und Umweltmanagements (bspw. Ökonomie, Ökologie, Umweltwissenschaften, Geowissenschaften oder Umweltphysik)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in verantwortlicher Position im Nachhaltigkeits- und Umweltmanagement
  • Lehr- und Forschungstätigkeit in relevanten Disziplinen des Nachhaltigkeits- und Umweltmanagements
  • Erfahrung in (internationalen) Forschungs- und Kooperationsprojekten im Bereich des Nachhaltigkeits- und Umweltmanagements
  • Gute Kontakte und Netzwerke im nationalen und internationalen Nachhaltigkeits- und Umweltmanagement.
  • Sehr gute Englischkenntnisse, idealerweise nachgewiesen durch eigene Auslandaufenthalte
  • Fachübergreifendes, querschnittsorientiertes Denken und Handeln mit hoher Gestaltungskompetenz

Was wir Ihnen bieten

Als Hochschule bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln und Ihre Vorstellungen in einem kreativen und innovativen Arbeitsumfeld einzubringen.

Als familiengerechte Hochschule unterstützen wir Sie außerdem, Beruf und Familie zu kombinieren.

Nutzen Sie die Chance, mit uns gemeinsam Hochschule neu zu denken und den Campus Neuburg/Donau als nachhaltiges Wissensquartier, in dem Wissenschaft, Arbeiten, Wohnen, Freizeit und Kultur eng beieinanderliegen und sich gegenseitig befruchten, zu gestalten.

Für den Aufbau des Campus sowie der Studiengänge ist eine adäquate Lehrdeputatsreduzierung vorgesehen.

Die Einstellungsvoraussetzungen und weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Link auf unserer Homepage:

https://www.thi.de/karriere/wen-wir-suchen/einstellungsvoraussetzungen/

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt (vgl. Nr. 4.4.2 der Teilhaberichtlinien (TeilR).

Die Hochschule fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und strebt insbesondere im wissenschaftlichen Bereich eine Erhöhung des Frauenanteils an. Unterstützend wird die Hochschule im Rahmen des Professorinnenprogramms des BMBF gefördert. Wir rufen daher Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen und Nachweisen zum beruflichen Werdegang und zu wissenschafltichen Arbeiten bis spätestens 17.01.2020 ausschließlich über den Button "Online-Bewerbung". Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

Ihr Team der Abteilung Service Recruiting und Personalentwicklung

"CareersCampus is amazing! I found my scholarship there! It is the first international database for student funding…! "

Parnesh Sharma, M.Phil., University of Cambridge