Jobs
Professur für digitales Prozess- und Qualitätsmanagement

Deadline:
April 29, 2019
Area:
Social Sciences, Business studies, Information Systems, Computer Science
Institution:
FH Oberösterreich
Location:
Wels, Austria
Salary:
€ 5.000 brutto/ Monat EUR

Process Management and Business Intelligence | Fakultät für Management | Steyr

AUFGABEN

  • Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen (im Bereich Prozess- und Qualitätsmanagement)
  • Projektbetreuung und Betreuung von wissenschaftlichen Arbeiten
  • Kontaktpflege zu Unternehmen sowie zu unseren KooperationspartnerInnen in Forschung & Entwicklung
  • Aktive Mitarbeit bei der Studiengangsorganisation

PROFIL

  • Einschlägiger akademischer Abschluss im Bereich Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik oder Technik
  • Doktorat
  • Wissenschaftliche Publikationen im Bereich Prozess- und Qualitätsmanagement von Vorteil
  • Mehrjährige facheinschlägige Berufserfahrung
  • Verankerung in praxisrelevanten Netzwerken insbesondere Handel/Automotive
  • Erfahrung in Lehre und Forschung
  • Fundierte Fachkenntnisse in Management und IT Unterstützung von Geschäftsprozessen, Erfahrung mit ERP Systemen und Enterprise Content Management (Anwendung)
  • Intensive Kenntnis spezifischer Geschäftsprozesse in mindestens einer Branche (insbesondere Handel/ Automotive)
  • Kenntnisse in Qualitätsmanagement
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

ÜBER UNS

Als größte Fachhochschule Österreichs lehren und forschen wir mit ausgeprägter Praxisorientierung und Bekenntnis zu höchster Qualität. Bei uns finden Sie eine spannende und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kreativen, kollegialen und teamorientierten Umfeld vor - und ganz wichtig: Den notwendigen Gestaltungsfreiraum, um Ihre Ideen in Projekte umzusetzen!

WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG BIS 29.04.2019 AN:
Sabine Wansch | pmbi@fh-steyr.at | Tel.: +43 (0) 50804-33300
FH OÖ Studienbetriebs GmbH | Stelzhamerstraße 23, 4600 Wels | www.fh-ooe.at

Wir versuchen, den Anteil an weiblichem Lehr- und Forschungspersonal zu erhöhen. In diesem Sinne laden wir speziell Frauen ein, sich zu bewerben. Gehalt ab € 5.000 brutto/ Monat in Abhängigkeit vom Qualifikationsprofil. Kosten, die mit der Bewerbung entstehen, werden nicht ersetzt.

"As a fast-growing business in the area of Biotechnology, we are seeking talented and skilled individuals as well as a platform to advertise our vacancies. In CareersCampus we found both! "

Dr Christian Tidona, Managing Director, BioRN Cluster Management