Jobs
Professur (W2) Logistik und Internationales Management

Deadline:
open until filled
Area:
Social Sciences, Management, Supply Chain Management
Institution:
Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Location:
Lemgo, Germany

Die Hochschule Ostwestfalen-Lippe gehört zu den forschungsstärksten Fachhochschulen in Deutschland. Mit über 6.700 Studierenden und 700 Beschäftigten in Lemgo, Detmold, Höxter und Warburg ist sie ein wichtiger Bestandteil der dynamischen Wissenschafts- und Wirtschaftsregion Ostwestfalen-Lippe. Durch ihre einzigartigen Studien- und Forschungsausrichtungen ist sie sowohl ein Studienort von höchster Qualität als auch ein attraktiver Forschungspartner.

Exzellent in Lehre und Forschung
W 2-Professur Logistik und Internationales Management
Kennziffer: 7.5
Fachbereich: Produktion und Wirtschaft
Standort: Lemgo
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ihre Aufgaben:
In den Bachelor- und Masterstudiengängen des Fachbereichs übernehmen Sie Lehrveranstaltungen aus dem Gebiet des Internationalen Managements bzw. der Logistik, insbesondere zu Themen der Unternehmensführung im internationalen Kontext. Darüber hinaus sind Lehrveranstaltungen aus dem Bereich betriebswirtschaftlicher Grundlagen abzudecken.

Die Kooperation mit der regionalen Wirtschaft erfordert, sich neben den Lehraufgaben am Technologietransfer und der anwendungsbezogenen Forschung zu beteiligen. In diesem Zusammenhang werben Sie Drittmittel ein.

Darüber hinaus fördern Sie innovative und interdisziplinäre Studien- und Kommunikationsformate für die fachübergreifende Lehre und zum Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft. Hierzu können insbesondere studentische Projektarbeiten gehören, welche interdisziplinär ausgerichtet sind und nach Möglichkeit mehrere Fachbereiche beteiligen.

Sie identifizieren sich mit dem Betreuungskonzept der Hochschule, bei dem eine hohe Präsenz der Lehrenden am Hochschulort und die Bereitschaft zur Übernahme von Aufgaben der Selbstverwaltung der Hochschule vorausgesetzt werden.

Ihr Profil:
- einschlägiges Hochschulstudium mit starkem internationalem Bezug (z. B. Betriebswirtschaftslehre, Logistik, Ökonomie)
- abgeschlossene, einschlägige Promotion
- einschlägige Berufserfahrung in den genannten Lehrgebieten und mehrjährige, verantwortliche Tätigkeit in Unternehmen mit internationalem Bezug
- ausgeprägtes Interesse an der studentischen Ausbildung und an der anwendungsorientierten Forschung
- Fähigkeit zur Lehre sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache

Einstellungsvoraussetzungen:

Sie erfüllen die Voraussetzungen des § 36 Hochschulgesetz NRW. Den Text dieser Regelung finden Sie auf der Homepage der Hochschule unter www.hs-owl.de/karriere. Für Rückfragen steht Ihnen die Berufungsbeauftragte Frau Henning unter 05261/702-5124 gern zur Verfügung.

Die Hochschule Ostwestfalen-Lippe vertritt das Prinzip Qualität durch Vielfalt und wünscht sich eine Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal. Wir sind gerne bereit, Sie durch unseren Dual Career und Familienservice im Hinblick auf die Vereinbarkeit von Beruf und Ihrer persönlichen Lebenssituation zu unterstützen. Im Falle der Berufung einer Frau wird eine Finanzierung aus dem Professorinnenprogramm angestrebt.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Wir haben ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 3. Oktober 2018 über unser Online-Formular auf www.hs-owl.de.

"Absolutely essential for finding relevant conferences to present one's work and exchange ideas with other students. I found dozens of interesting events on CareersCampus ..."

Almuth Wietholtz, D.Phil. Comparative Social Policy, University of Oxford