Jobs
Promotionsstipendien

Deadline:
January 6, 2019
Area:
Social Sciences, Business studies
Institution:
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Location:
Düsseldorf, Germany
Salary:
1.600 € pro Monat

Die von der Jürgen Manchot Stiftung geförderte Graduiertenschule „Wettbewerbsfähigkeit junger Unternehmen“ an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf vergibt zum
1. April 2019
zehn Promotionsstipendien.

Die Laufzeit der Stipendien beträgt zunächst 24 Monate. Nach erfolgreicher Zwischenevaluation besteht die Möglichkeit, einen Antrag auf Verlängerung des Stipendiums zu stellen. Das Stipendium umfasst eine monatliche Zuwendung i.H.v. 1.600 € pro Monat und zusätzlich einen Pauschalbetrag für Sachmittel und Reisekosten für den verpflichtenden Auslandsaufenthalt sowie zur Teilnahme an Konferenzen.

Die Stipendienstellen sind an der Manchot Graduiertenschule zum Thema „Wettbewerbsfähigkeit junger Unternehmen“ an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät verortet. Die Forschungsschwerpunkte sind innerhalb interdisziplinärer Promotionsthemen-Cluster angesiedelt. Zentrale Themenfelder sind: (1) Junge Unternehmen als Arbeitgeber, (2) Innovationen in jungen Unternehmen, (3) neue Finanzierungsoptionen für junge Unternehmen sowie (4) Digitalisierung in jungen Unternehmen. Durch die Struktur der Graduiertenschule wird eine intensive Unterstützung der zukünftigen Stipendiat/innen gewährleistet.

Die Ausschreibung richtet sich an hervorragend qualifizierte Bewerber/innen mit einem abgeschlossenen Masterstudium der Wirtschaftswissenschaften oder in einem angrenzenden Fach mit einem Schwerpunkt in mindestens einem der Forschungsbereiche oder aus angrenzenden Themenfeldern, die international vernetzt zu den Fragestellungen der Graduiertenschule promovieren möchten.

Die Universität Düsseldorf ist bestrebt, den Anteil von Frauen in Forschung und Lehre zu erhöhen. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen aus dem Ausland sind ausdrücklich erwünscht.

Weiterführende Informationen finden Sie auf der Internetseite der Graduiertenschule:

http://www.mg-weju.hhu.de/
Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung ausschließlich das dort hinterlegte Bewerbungsformular und schicken Sie uns ausschließlich per Email ein gebündeltes PDF-Dokument an mg-weju@hhu.de. Merken Sie sich vor, dass am 06.02.2019 persönliche Bewerbungsgespräche stattfinden werden.

Bewerbungen sind bis zum 06.01.2019 zu richten:

An die Sprecher der
Manchot Graduiertenschule
„Wettbewerbsfähigkeit junger Unternehmen“
Univ.-Prof. Dr. Eva Lutz und Univ.-Prof. Dr. Stefan Süß
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Universitätsstr. 1, 40225 Düsseldorf

"CareersCampus is amazing! I found my scholarship there! It is the first international database for student funding…! "

Parnesh Sharma, M.Phil., University of Cambridge