Jobs
Universitätsprofessur für Management im Gesundheitswesen

Deadline:
September 30, 2019
Area:
Medical Sciences, Health Studie, Health Policy
Institution:
Donau-Universität Krems
Location:
Krems, Austria
Salary:
5.463,22 brutto EUR
URL:
https://www.donau-uni.ac.at

Die ausgeschriebene Professur ist am Department für Wirtschaft und Gesundheit in der Fakultät für Gesundheit und Medizin etabliert und wird vorerst befristet als Karenzvertretung für die Dauer von fünf Jahren im Rahmen einer § 98 UG-Professur besetzt.

Allgemeines Aufgaben- und Anforderungsprofil:

Zu den Aufgaben der/des Universitäts­professorin/Universitäts­professors gehören die engagierte Vertretung des Fachgebietes in Forschung, Entwicklung und Lehre, die Übernahme von Management­aufgaben sowie die kontinuierliche Weiterentwicklung des Lehrangebotes.

Für die Bewerbung setzen wir folgende Qualifikationen voraus:

  • Abschluss eines Hochschulstudiums im Bereich Gesundheits­wesen
  • facheinschlägige Habilitation oder gleichzuhaltende Qualifikation
  • mindestens 5-jährige Berufserfahrung im einschlägigen Bereich
  • ausgewiesene wissenschaftliche Fachkenntnisse im Bereich Gesundheits­management und Gesundheits­ökonomie
  • nachgewiesene Forschungs- und Publikations­tätigkeit im Bereich Gesundheits­management und Gesundheits­ökonomie
  • Zugang zu nationalen und internationalen facheinschlägigen Netzwerken sowie Erfahrung in der Etablierung neuer Kooperationen zu akademischen aber auch unternehmerisch tätigen Institutionen
  • Nachweis erfolgreicher nationaler und internationaler Drittmittel­akquisition in Forschung und Lehre
  • Nachweis einer fachorientierten sowie englischsprachigen Lehr- und Vortrags­tätigkeit an akademischen Einrichtungen
  • fundierte Kenntnisse in der Konzeption und Umsetzung postgradualer Universitäts­lehrgänge
  • Führungserfahrung und Management­kompetenz in sozialer, organisatorischer und wirtschaftlicher Hinsicht

Darüber hinaus sind folgende Fähigkeiten und Kenntnisse wünschenswert:

  • Erfahrung in der Entwicklung und Leitung von berufsbegleitenden Universitäts­lehrgängen
  • Fähigkeit zu strategischem und unternehmerischem Denken
  • Genderkompetenz
  • Erfahrung mit universitären Strukturen in Lehre und Forschung
  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit

Die Donau-Universität Krems sieht in der Diversität ihrer MitarbeiterInnen hohes Innovationspotential und bekennt sich zur Vielfalt als leitendes Prinzip. Dem entsprechend strebt sie eine Erhöhung des Frauenanteils bei den Universitäts­professuren an und lädt qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung ein. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt.

Menschen mit Behinderung, die die geforderten Qualifikationskriterien erfüllen, werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert und besonders berücksichtigt.

Die Berufung als Universitätsprofessorin oder Universitätsprofessor erfolgt befristet auf 5 Jahre im Rahmen des Berufungsverfahrens gem. §98 UG 2002.

Die Mindesteinstufung entsprechend der Dienst- und Besoldungsordnung der Donau-Universität Krems (W1/1) beträgt EUR 5.463,22 brutto (Basis 38,5 Stunden/Woche).

Wir freuen uns auf Ihre überzeugende Bewerbung bis spätestens 30.09.2019 an das Rektorat der Donau-Universität Krems, Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30, 3500 Krems. Für Rückfragen steht Ihnen das Rektorat unter 02732 893-2210 zur Verfügung.

Kurzfassung der Bewerbungsangaben: Bitte legen Sie das elektronisch ausgefüllte Datenblatt (doc, 110 KB) Ihrer Bewerbung bei.

Mag. Friedrich Faulhammer
Rektor

"Absolutely essential for finding relevant conferences to present one's work and exchange ideas with other students. I found dozens of interesting events on CareersCampus ..."

Almuth Wietholtz, D.Phil. Comparative Social Policy, University of Oxford