Jobs
Universitätsprofessur (W3) für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Informationsmanagement

Deadline:
open until filled
Area:
Social Sciences, Business studies
Institution:
Fern-Universität in Hagen
Location:
Hagen, Germany

Als einzige staatliche Fernuniversität haben wir seit über 40 Jahren Erfahrung mit lebenslangem Lernen. Unsere Studierenden nutzen flexible Studienmöglichkeiten auf Basis eines Blended-Learning-Studienmodells. An fünf Fakultäten erzielen wir fachbezogene und fachübergreifende zukunftsweisende Forschungsergebnisse. Zu unserem Selbstverständnis gehören interdisziplinäre Kooperation, die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und die Berücksichtigung genderspezifischer Aspekte in Forschung und Lehre.

In der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft besetzen wir schnellstmöglich die
Universitätsprofessur – W 3 für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Informationsmanagement
Wir suchen eine sowohl in der Betriebswirtschaftslehre als auch in der Wirtschaftsinformatik verortete Persönlichkeit, die in der Forschung in einem oder mehreren der folgenden Schwerpunkte u. a. durch Publikationen in international renommierten wissenschaftlichen Zeitschriften ausgewiesen ist: Informationsmanagement und IT-Management, Digitalisierung, Digitale Innovationen sowie Data Science. Die Bewerberin/Der Bewerber soll in Forschung und Lehre komplementär zu den bestehenden Lehrstühlen der Fakultät ausgewiesen sein, d. h. eine eigenständige Ergänzung bilden. Erwartet wird zudem eine Anschlussfähigkeit an einen der universitätsweiten Forschungsschwerpunkte (Digitalisierung, Diversität und Lebenslanges Lernen. Konsequenzen für die Hochschulbildung; Energie, Umwelt & Nachhaltigkeit; Digitale Kultur). Wünschenswert sind Nachweise über erfolgreich eingeworbene Drittmittel.

Vorrangige Aufgabe in der Lehre ist es, Fernstudienkurse im Fach Wirtschaftsinformatik, insbesondere im Bereich des Informationsmanagements, in allen von der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft angebotenen Studiengängen und Studienabschnitten weiterzuentwickeln und zu betreuen. Dazu zählen u. a. die Konzeption virtueller Veranstaltungen sowie mediengestützter Inhalte. Zum Aufgabenspektrum zählt auch die Vertretung des Fachs in den allgemeinen Pflichtmodulen.

Die Bereitschaft zu fachübergreifender Zusammenarbeit wird erwartet.

Die Lehre an der FernUniversität ist eingebettet in multimediale Lehr-Lern-Umgebungen. Erwartet wird die Beteiligung an der Entwicklung und der Durchführung netzgestützter Lehre im Rahmen des universitären Qualitätsstandards.

Einstellungsvoraussetzung sind wissenschaftliche Leistungen gemäß § 36 Hochschulgesetz NRW. Gesundheits- und familienorientierte Aspekte sind in unserer Personalkultur wichtig. Wir bieten ausgezeichnete Personal- und Sachausstattung sowie Unterstützung für Sie und Ihr Team durch die verschiedenen Bereiche der Universität.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie diesem Profil entsprechen, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Publikationsverzeichnis, kurzes Forschungsprofil, Lehrevaluationen, Didaktiknachweise usw.) an die Rektorin der FernUniversität in Hagen, 58084 Hagen oder per E-Mail an: rektorin@fernuni-hagen.de

Auskunft erteilt: Univ.-Prof. Dr. Stefan Smolnik, Tel.: 02331/987-2466 E-Mail: stefan.smolnik@fernuni-hagen.de

Die Bewerbungsfrist endet am 15. September 2019 (Eingang an der FernUniversität in Hagen).

Wir wollen die Anzahl der Frauen in Forschung und Lehre deutlich erhöhen und fordern daher qualifizierte Wissenschaftlerinnen zur Bewerbung auf. Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen schwerbehinderter und gleichgestellter Personen sind erwünscht. Mit Ihrer Bewerbung an die o. a. E-Mail-Adresse willigen Sie ein, dass Ihre Bewerbungsunterlagen zum Zwecke des Berufungsverfahrens verarbeitet, gespeichert und verwendet werden.

"Absolutely essential for finding relevant conferences to present one's work and exchange ideas with other students. I found dozens of interesting events on CareersCampus ..."

Almuth Wietholtz, D.Phil. Comparative Social Policy, University of Oxford